LogoGrün1
Pfarrhof
Home
über uns
Kinderpark
Jobbörse
Downloads
Kontakt
Termine
Aktuelles
Impressum
Datenschutz
Aktuelles

Die Krankenpflege und Nachbarschaftshilfe kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Dank des enormen Einsatzes unseres Pflegepersonals und des loyalen Zusammenhalts im Team, unter der pflegefachlichen Leitung von Alexandra Kurz und deren Stellvertretung Helga Mathéus, konnten wir alle angefragten Pflegeeinsätze trotz der Corona bedingten Herausforderungen gut meistern. Es war uns möglich alle in der Gemeinde angefragten Pflegeeinsätze zu übernehmen und alle Pflegekunden bedarfsgerecht versorgen.
Unsere sehr gute Arbeit bestätigte uns der medizinische Dienst der Krankenkassen, der uns am 25.11.2021 besuchte. Der Prüfungsschwerpunkt der Qualitätsprüfung lag im Bereich der Prozess- und Ergebnisqualität. Nach dem Zufallsprinzip wurden Patienten ausgewählt und besucht. Geprüft wurden u.a. die pflegerischen Leistungen, die Strukturqualität, die Kundenzufriedenheit und die Leistungsabrechnung. Im zusammenfassenden Prüfbericht wurde unserem ambulanten Pflegedienst wieder ein sehr positives Ergebnis in allen Qualitätsebenen bescheinigt. Das Gesamtergebnis ergab die Note 1,0.

Unter Einhaltung des hausinternen und des im Alten Pfarrhof geltenden Hygienekonzeptes konnten wir alle Angebote über die Jahreswende fortführen, bzw. im Januar 2022 neu beginnen.

Ganzjährige Angebote sind die Seniorengymnastik und „geistig fit bleiben“. Die Seniorengymnastik findet immer dienstags 13.30 Uhr statt, allerdings nicht in den Schulferien. Die „geistig fit“ Gruppe, unter der Leitung von Monika Kuchinke, trifft sich 14-tägig. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Dieses Treffen findet ebenfalls ganzjährig statt. Die laufenden Termine können Sie im Terminkalender finden, Anschlusstermine können Sie in der Geschäftsstelle erfragen.

Auch unser Angebot zur Vorbeugung von Stürzen, unter der Leitung von Katja Bruns wird im Frühjahr mit einem weiteren Kurs mit 10 Übungseinheiten stattfinden. Neueinsteiger können die Termine in der Geschäftsstelle erfragen. Der Präventionskurs wird von den Krankenkassen mit einem Zuschuss unterstützt.

Seniorengruppe
Ein Angebot, welches uns sehr am Herzen liegt, ist unsere Seniorengruppe, die im Augenblick im Wechsel am Mittwochvormittag und am Donnerstagnachmittag stattfindet. Unter der Leitung von Cornelia Eckhard bereitet ein engagiertes und sehr motiviertes Team die Gruppentreffen vor, unter Einbeziehung von jahreszeitlichen Themen, kognitiven und sportlichen Elementen. Natürlich kommt auch der gesellige Aspekt nicht zu kurz. Beim gemütlichen Zusammensitzen werden alte Erinnerungen und Erlebtes wach und ausgetauscht. Beim Vorliegen eines Pflegegrades übernimmt die Pflegeversicherung über den Entlastungsbetrag, nach § 45 SGB XI, die Kosten für den Besuch der Seniorengruppe. Anmeldung ist erwünscht. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Angehörigentreffen
Ein weiteres Entlastungsangebot ist ein Treffen für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen. Die Angehörigengruppe, die von Cornelia Eckhard geleitet wird, dient dem Austausch von persönlichen Erfahrungen. Hier sollen Kenntnisse über die Krankheit, Anregungen und Ratschläge vermittelt werden. Auch bietet das Angehörigentreffen die Möglichkeit, Gefühle der Hoffnungslosigkeit, Trauer, Schuld, Ärger oder aber auch Enttäuschung in einer Atmosphäre des gegenseitigen Verständnisses und der Anteilnahme im geschützten Raum frei zu äußern. Den nächsten Termin können Sie in der Geschäftsstelle erfragen.

Der Kinderpark, der seit Schließung des Alten Schulhauses in der St.-Marg.-Straße behelfsmäßig in der Gemeinde untergebracht ist, erfreut sich aktuell großer Beliebtheit. Er findet an zwei Tagen in der Woche – Montag und Dienstag – statt und bietet den Kindern ab dem Alter von eineinhalb Jahren an, mit Gleichaltrigen zu spielen, während ihre Mütter alltägliche Dinge erledigen oder einfach nur kurz durchschnaufen können. Pro Kinderparkgruppe können wir 10 Kinder aufnehmen. Im Augenblick sind alle Plätze belegt. Bei Interesse können Sie sich gerne an uns wenden, da kurzfristig immer wieder Plätze frei werden, sei es durch Veränderung in den persönlichen Lebensverhältnissen oder dadurch, dass ein Kindergartenplatz in Anspruch genommen wird.

Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ an alle Spender
Bedanken dürfen wir uns noch bei allen Spendern, die uns im abgelaufenen Jahr mit zahlreichen Zuwendungen unterstützt haben. Wir sehen darin eine hohe Wertschätzung unserer Arbeit in der Gemeinde.

Vorankündigung
Unsere diesjährige Mitgliederversammlung ist als Präsenzveranstaltung vorgesehen, falls die Corona Fallzahlen dies bis dahin es erlauben. Als Termin haben wir Freitag, den 08.07.2022, um 19.00 Uhr in der TSV-Sporthalle vorgesehen. Um unseren Vorbereitungsaufwand gering zu halten, haben wir den Termin nach der Bürgerversammlung in der Hauptgemeinde gewählt.

 

Bürozeiten

Montag bis Freitag
9.00 bis 12.00 Uhr

 

Erreichbarkeit der “Pflege”

von 6.00 bis 20.00 Uhr
unter der Telefonnummer
0172 / 47 51 375

 

Aktuelles

 

 

____________________

 

Betreuungsgruppe

siehe Termine

____________________

 

 

Stellenausschreibung

 

____________________

 

Seniorengymnastik

jeden Dienstag 13:30 Uhr

Leitung: Ramona Ertel

 

kostenloses Angebot der Krankenpflege und Nachbarschaftshilfe

____________________

 

 

 

____________________

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Caritas1